Seite wählen

Es sind oftmals die kleinen Dinge im Leben, die wirklich zählen, die ein Lächeln auf unser Gesicht zaubern. Seit Beginn der Maskenpflicht im Mai 2020 versorgen wir neben unseren eigenen Mitarbeitern auch einige lokale soziale und ehrenamtliche Einrichtungen sowie Schulen bei Bedarf mit Schutzmasken, kostenfrei selbstverständlich. Hierzu gehören insbesondere die Kindertagesstätten in Gräveneck und in Weinbach. Für uns als verantwortungsvolles Unternehmen ein soziales Engagement, neben dem Geschäftsalltag – für die Einrichtungen eine wichtige Maßnahme zur Aufrechterhaltung des Betriebes. Umso schöner ist es dann, zu erfahren, dass dieses Engagement auch wertgeschätzt wird, wenn die Erzieherinnen mit einem Haufen süßer Kinder vor der Eingangstür stehen mit einer selbst gebastelten Aufmerksamkeit, einem Brief, einem Bild. Egal was es auch ist, die Geste zählt – ein unbezahlbarer ideller Wert, wenn man in lächelnde Kinderaugen blickt und merkt, dass diese weitestgehend unbeschwert trotz der aktuellen Krisen-Situation den Kinder-Alltag leben können. DANKE für die tollen Geschenke ! Wir werden auch weiterhin für euch da sein.